Quasselecke

    1. Motorrad fahren mit Behinderung 2

      • Cappu
      • Cappu
    2. Replies
      2
      Views
      1.8k
      2
    3. ozboss

    1. der verrückte Hutmacher

      • Cappu
      • Cappu
    2. Replies
      0
      Views
      1.3k
    1. Was zum nachdenken!! 7

      • böhse
    2. Replies
      7
      Views
      2.1k
      7
    3. markus

    1. Meine Anerkennung.... 8

      • schleipfi
    2. Replies
      8
      Views
      2.1k
      8
    3. böhse

Display Options

News

  • Nach 13 Jahre trennte ich mich schweren Herzens von meiner Yamaha FJR 1300 AS.

    Es war das Motorrad, welches ich immer haben wollte, einige werden's ja noch kennen.

    Nur in den letzten Jahren bin ich immer weniger gefahren. Teils den 2 Schulter OP's geschuldet, Karpaltunnelsyndrom OP linke und rechte rechte Hand und dann noch eine Schnappfinger OP, waren 5 Jahre ohne wirkliches Fahren.

    Auch beim Aufsteigen gab's manchmal im rechten Oberschenkel einen stechenden Schmerz, der aber beim Fahren dann weg war.

    So kam dann eins zum anderen und der Entschluss reifte nach etwas anderem Umschau zu halten.

    Bei meinem Yamahahändler probierte ich den Roller TMax Techmax. Der scheint aber nur für Personen über 1,75 m geeignet zu sein, da ich nur mit den Fußballen auftreten konnte.

    Bei einem BMW C 650 GT Roller passte das. So wurde es halt dieser. Meine FJR konnte ich zu einem annehmbaren Preis in Zahlung geben.

    Naja der Roller läuft ja auch 180kmH. Mit der FJR halt 245 kmh, die ich wirklich nur

  • Lieber Dietmar,

    Alles Liebe und Gute

    :1071::072::1071::072::1071:
    zum Geburtstag, vor allem Gesundheit:f001:, Glück*1*1**2*2* und Liebe:041::love:!
    Geniesse den Tag und den Urlaub und lass Dich feiern :039: und verwöhnen :giftboy::4555::512::028::022:!

    Auf hoffentlich bald wieder
    Wolly ²ww² & Elli³ww³

  • Nachdem ich mich schon länger mit dem Gedanken befasse meinen geliebten Panzer abzugeben, hab ich es nun übers Herz gebracht. :14!14: Ich nutze das Teil zu wenig und habe ein bisschen den Spaß an dem Mopped verloren.:karl:

    Mein Stammdealer hat mir mit einem sehr fairen Angebot die Entscheidung leicht gemacht :300:


    Doch was nun:057:

    Da wir nur noch ein Auto benötigen und Andrea nun sich auch öfter um Ihre Mutter in Recklinghausen kümmern kann, musste dringend ein Zweitfahrzeug her. Ich will ja auch mobil bleiben, wenn das Auto ein paar Tage weg ist.


    Ein Auto kam mangels Stellplatz nicht in Frage.

    Da ich schon immer gerne Roller gefahren bin, sollte ein 125er oder 300er Roller her. Probe sitzen und Probe fahren ließen den Funken nicht überspringen.


    Außerdem würde ich ja auch gerne noch WbT Touren mitfahren. Ich dachte mir, mit einem Roller nehmen die mich nicht mit:lula3:


    Ich überlegte doch wieder Motorrad :?:

    Nein, sei konsequent und stell Dir nicht wieder ein Standsitz in die halbe Garage, die ich von Mannitwo