Dolomiten Motorradtouren am Ende

  • Was Corona nicht zerstört hat, erledigen nun wildgewordene Politiker (Provinzfürsten), viele wetere Schliessungen im Hotel und Gastrogewerbe :009:

    ach Gerd es ist nicht immer alles schwarz oder weiß

    schaut euch mal die Unfallzahlen an

    https://astat.provinz.bz.it/de…_id=641746#accept-cookies


    wenn da die Landesregierung nicht handelt wäre das schon ein schweres Unterlassen


    ich glaube kaum das dadurch Hotels bedroht sind. Das 100%ige Motorradhotel ist doch eh schon sein Jahren passe.

    Da sind auch die von dir verhassten Cabrio- und Fahrradfahrer unterwegs und auch die Wanderer.


    und wenn ich mir den Manghen anschau - so war dort doch schon auf 60% der Strecke eh 50km/h angeordnet.


    Wie bei so vielem. Durch das Fehlverhalten weniger werden viele eingeschränkt.

    Aber ich denke das bekommst du bei der Gattung Mensch nicht raus.

    10_ozboss.jpg


    Machen ist wie Wollen! Nur viel krasser

  • die Unfallstatistik erfasst gesamt Südtirol, und alle Verkehrsteilnehmer. (Radfahrer, Fußgänger, Autos und Motorräder)


    kaum ein Grund erkennbar warum nun die schönsten Pässe so stark eingeschränkt werden müssen, ausser man(n) will Aufsehen erregen :005:


    is gelungen :010:




    Hotel und Gaststättengewerbe gibt Unsummen für Werbung aus, geltungssüchtige Politiker machen alle Bemühungen kaputt. :158:


    Dann heisst es eben: Urlaub in Südtirol? Nein Danke !!

    10_cappu.jpgwbtler.png

  • Das ist schon Sch... als Mopedfahrer fühlt man sich immer weniger Willkommen. Ging mir selbst am letzten WBT-Wochenende im Odenwald an manchen Stellen so.

    Die Dolos hätte ich vorerst sowieso gemieden — war mir beim letzten Mal einfach zu voll....


    Da bleiben bald nicht mehr viele Ausweichmöglichkeiten. :0671:

    buffy03.jpggslogo150.png

Comments

  • Leider kein Zimmer mehr im Hotel Alpenblick frei, erst in 10 bis 12 Km. schade.