Ideen für 2022 - Motorrad, Wandern, Fotografieren oder einfach nur Urlaub mit Freunden

  • Nord Norwegen, also Lofoten bis Nordkap hab ich dann erst mal gestrichen.

    Die haben eine RIESEN MACKE was Preise angeht. Auch mit Camper. 8|:cursing:

    Ich habe zwar nicht viele Talente, aber die, die ich habe, sind völlig nutzlos.

  • Na da hast du recht, eine Übernachtung im Hotel kostet so 130€ mit Frühstück aber Top Zimmer unter 100€ da kann man lieber eine Hütte auf einem Campingplatz nehmen. Bier 0,3 12€ Benzin so wie bei uns. Die Lebenskosten sind höher da die Norweger einen höheres Einkommen haben.

  • Alora :111:,

    ich bin schon in Stimmung 8o für Urlaub.... dies wäre z.B. eine Unterkunft in der Nähe von Siena B&B mit Fewo .... oder Fewo für 8-9 oder noch ein paar andere unter Toskanazeiten ....

    ... ich träume gerade so vor mich hin und wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

    Die Welt ist groß und bunt und schön - auf zu neuen Abenteuern:018:!

  • Toskana? Au ja - da wäre ich auch dabei :010:

    Ich finde sowohl den Frühsommer als auch Herbst gut und fände es schön, wenn wir mit mehreren ein Haus mieten.

    Mal schauen, was mein Göttergatte sagt….


    Ich meine auch Dietmar und Simone hatten schon gedanklich etwas im Hinterstübchen bei Giorgio in der Nähe von Florenz.


    Elli, :166: für die Initiative - genau richtig jetzt den nächsten Urlaub zu planen.

    buffy03.jpggslogo150.png

  • Toskana wären wir gerne dabei.:010::018:

    Zeitlich ist es bei uns aber nur Ende August Anfang September möglich.


    :166: Elli für die Initiative

    :wbtler::96::1401:
    Die Reichweite der Reifen erhöht sich beträchtlich wenn man die ganze Lauffläche benutzt.

  • Hallo Leute,

    Nach Geburtstagstreß, Renovierungsstreß & Arbeitsstreß finde ich endlich die Zeit und Muße mal wieder aufs Bord zu gucken.:018:

    Also bei uns sieht es bzgl. einer eventueller WBT-Tour so aus:

    Wir würden vorschlagen beziehungsweise wir werden, wenn mein Arbeitgeber mitspielt

    vorraussichtlich in dem Zeitraum um den 10.09.-26.09. ca. 10 Tage in die Toskana zu Giorgio & Viola ( http://www.motorradhoteltoskana.com/ ) fahren.

    Wir haben mit Giorgio auch schon kurz gemailt und es wären auch auch noch genug Zimmer frei.

    Wir würden uns sehr freuen wenn einige von euch mitkommen würden.

    Ich möchte hier nochmal die Vorteile aufzählen:


    - genug Zimmer

    - Pool

    - individueller Anreiseteitraum

    - nettes Restaurant direkt um die Ecke

    - viele Touren möglich

    - auch für die nicht Moppedfahrer genug Abwechselung (Florenz, Siena usw.)

    - für Gruppen sind evtl. Grillabende möglich

    - vielleicht können wir einen Abstecher nach La Vialla machen


    Gruß

    Dietmar

    y4mvcpNxSBXoaQA_0yvfcazrlzS19YxR9FGFWi_6slS_P059c51i2DMUerXCDnC1Tg0iubhiRdL9Ton8d6OqwrwczMIfN08zR-o22jq8AtGBYhdgGzpa0aVfFNRHV0GSfV3IZL63oqAnUrtApF1rwrdOiKkjSTAM6ZXzMtgV--sGBo8XCHl4RRbNCUIuJ9oz1ed78NNonLV1ESTKFUu-0zz0A?width=4000&height=1124&cropmode=none
    Grüße von Dietmar :041: :0291::0691: mal so...mal so.....

  • Am 26.9 bin ich leider in Bergen beim Einchecken zum Postschiff, wäre gerne mitgefahren da es auch für meine Frau etwas gewesen wäre. Schade schade.

  • Klärt mich doch mal auf.....

    Wenn ich mit Streetview da durch die Straße fahre, sieht das aus, wie in einem deutschen Mittelgebirge.

    Eher langweilig~1~2~5~, da gibt es schönere Ecken.

    Was macht die Toscana so besonders~009~, dass sich 1200 km Anfahrt lohnen. Der gute Käse und guter Wein kann doch nicht alles sein:111:

    Es muss was geben, weil viele davon schwärmen.

    Ich war noch nie in der Ecke.

    schwertransport03.jpg :wbtler:
    Ein Mensch, der trotz Deiner Fehler an Dir festhält, ist entweder ein besonders guter Freund, oder vom Ordnungsamt :111:

  • - Geschichte

    - Entspannung

    - Landschaft (oder gibt's bei uns Zypressen)

    - südländisches Flair

    - Absolut nicht überlaufen

    - Chianti

    - ......


    Und wenn du so fragst, warum fährst denn nach Sardinien, ist von der Höhe her gesehen auch nicht mehr wie ein Mittelgebirge und das irgendwer am Strand Motorrad fuhr habe ich nicht gesehen 🤪


    Und sag aber , was sind denn die schöneren Ecken, bin für alle Ideen zu haben

    10_ozboss.jpg


    Machen ist wie Wollen! Nur viel krasser

  • Also ich verbinde mit der Toskana neben der herrlichen :042:Landschaft (einfach mal auf Bilder bei Google-Suche "Toskana" gehen und :111:dahinschmelzen), dem guten Essen und Trinken :karl:, vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten , superschöne Altstädte zum Bummeln und Verweilen auch viele kleine, enge und sehr kurvige Sträßchen zum Moped-Fahren ... oder Radfahren :111: oder tolle Wanderwege ...

    Es kommt wie üblich darauf an, welchen "Standort" man wählt ... ich benötige bei Toskana keine wirkliche Strandnähe, sondern eher die hügelige Landschaft im Hinterland.

    Ich kann mir sowohl "Hotel" als auch "Gemeinschaftshaus" vorstellen, wobei letzteres einfach sehr viel schwieriger zu organisieren ist....

    Aber jeder Jeck ist anders und daher die allgemeine Frage....

    Die Welt ist groß und bunt und schön - auf zu neuen Abenteuern:018:!

  • Es muss was geben, weil viele davon schwärmen.

    Ich war noch nie in der Ecke.

    Naja, google mal ein wenig nach der Ecke und nicht nur Street view. Für´s Mopped wirst du da schon Kurven finden.:301:

    Am Ende des Tages wirst du immer viele Gemeinsamkeiten feststellen in den Regionen. Ob IT, Sardinien, Korsika, Kroatien..... ist nunmal alles südlich. :111: und der Nachteil wenn man schon ein wenig rumgekommen ist. Irgendwann sieht es ähnlich aus.


    :166: Dietmar. Klingt gut.


    Von dem Hotel hattet ihr ja schon ein paar mal erzählt. Die Idee fänd ich gut, :010:


    Mit September...... naja kann ich mich noch geschlagen geben.....

    Florenz würde ich vorne weg, oder hinterher 2 Tage dranhängen.....


    Allerdings liegt Montespertoli auch um die 140 km (gut 2 Fahrstunden one way) von den meisten meiner Fotopunkte. Das ist schon viel.

    Denke das ist mir zu viel.... Ich bin da eher gute 50-70 km südlicher in Siena und Umgebung.

    Ich habe zwar nicht viele Talente, aber die, die ich habe, sind völlig nutzlos.

  • :166: für die teilweise nützlichen Antworten. Jetzt kann ich mir ein besseres Bild machen.

    Ich höre lieber auf Leute, die schonmal da waren, als mir irgendwelche Bilder oder Videos anzuschauen.


    Wenn unsere Freunde gemeinsam Urlaub machen, möchten wir immer gerne dabei sein :doppelt:


    Nun haben sich jedoch die Prioritäten, wie bei vielen anderen auch, bei uns etwas geändert.

    Nach Sardinien oder in die Pyrenäen bin ich alleine zum Motorradfahren gereist. Da war die Gegend zweitrangig. Da wir keine Anhängerkupplung haben, kann ich auch den Roller nicht mitnehmen und für ein zwei Touren jemanden zuzumuten, den Roller mitzunehmen, möchte ich auch nicht.

    Bei Radtouren stehen bei und nicht Herzfrequenz und Höhenmeter im Vordergrund, sondern gemütliches Radeln in einer schönen Gegend, gerne auch am Wasser entlang. Wandern können und mögen wir nicht.

    Da wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, sind kleine enge Straßen eher störend. Auch müssen wir Rücksicht auf unsere alte Hündin nehmen, die dann hoffentlich noch dabei ist. Also alles nicht so einfach:lula1:


    Nach Euren Schilderungen bin ich trotz allem sehr neugierig geworden. Vielleicht gibt es ja in der Nähe zum Hotel/ Gemeinschaftshaus einen Camping- oder Stellplatz.

    Wenn der Termin passt würden wir Euch sehr gerne für ein paar Tage besuchen kommen, wo immer Ihr auch dann seid. Wir sind flexibel.

    schwertransport03.jpg :wbtler:
    Ein Mensch, der trotz Deiner Fehler an Dir festhält, ist entweder ein besonders guter Freund, oder vom Ordnungsamt :111:

  • wir würden uns freuen wenn es in der Zeit vom 13.09- 26.09.

    klappen würde :018:

    :wbtler::96::1401:
    Die Reichweite der Reifen erhöht sich beträchtlich wenn man die ganze Lauffläche benutzt.

  • Ich bin etwas hin & hergerissen.

    Die Idee mit dem Hotel und der damit verbundenen Eigenverantwortlichkeit bzgl. Buchung etc. ist sicherlich geschickter für die Gruppe - auch wenn mein <3 gerne nochmal ein Gruppenhaus hätte. Da ich aber selbst für mich noch nicht vernünftig planen kann ist Hotel total ok:010:.

    Die Gegend hätte ich für mich auch eher südwestlich vom vorgeschlagenen Motorradhotel gewählt ... aber hier gibt es eine klare Empfehlung von Leuten, die mehrfach vor Ort waren - das zählt für mich mehr.

    Der geplante Zeitraum Mitte September ist definitiv kein Frühling wo alles erblüht :111: ... aber dafür auch kein Hochsommer (das wäre definitiv nix für mich) - das wäre also auch passend :010:.

    Eine Woche vor Ort ist auch ok ... bei alleiniger An-/Abreise mit Stops in Schwäbisch Hall (Familie) und der Schweiz(Freundin) kommt da eh noch einiges zusammen:018:.

    ERGO: Klingt nach einem machbaren Plan für mich :D1: und ein geselliger Urlaub ist genau das, was mir gut tut:0291:. Somit plane ich das einfach mal für mich weiter. :166: :* Simone & Dietmar für die konkreten Angaben.

    Die Welt ist groß und bunt und schön - auf zu neuen Abenteuern:018:!

  • ich habe jetzt lange hin und her überlegt - und ziehe mich aus dieser Planung hier zurück

    Gegen September ist nichts einzuwenden, jedoch ist die vorgeschlagene Location für MICH absolut zu weit nördlich für meine Ziele

    ich möchte die "Gladiator" Gegend um Pienza und Val de Orcia erleben / erfahren und dafür taugt Montespertoli als Ausgangsort für mich nicht


    Viel Spaß und Vorfreude bei der Planung

    10_ozboss.jpg


    Machen ist wie Wollen! Nur viel krasser

Comments

  • Ihr Lieben, die Verbindung ist mega doo..... ich habs ein paar Mal probiert, leider mit mäßigem Erfolg...

    Vielleicht klappt es beim nächsten mal über einen anderen Kanal ?