Posts by Cappu

    :166: Elli für deine Initiative :D1:


    so ein Online Stammtisch hat was und der Test am Samstag war lustig und kurzweilig und ne Wiederholung wert. :010:



    von mir aus jeden 1. Samstag im Monat

    Frohes Neues Jahr allen WbTlern, deren Familien und Freunden.:018:


    Möge es leichter, weniger herausfordernd, von mehr Momenten der Freude und weniger Bangen um Gesundheit, geprägt sein! Wenn uns das alte Jahr etwas gelehrt hat - die kleinen Dinge mehr zu wert zu schätzen und das Zusammenhalt, das wichtigste ist! :192:

    eine Weihnachtsgeschichte


    Alle Jahre wieder....


    Der Heilige Abend, eine Gebrauchsanweisung für männliche Singles


    8.03 Uhr:

    Du beschliesst aufzustehen, unmittelbar nachdem Deine Mutter Dich angerufen und Dir das Versprechen abgetrotzt hat, Dich am nächsten Tag blicken zu lassen und „endlich mal das Hemd, das ich Dir voriges Jahr geschenkt hab“ anzuziehen.


    8.26 Uhr:

    Du begrüsst im Wohnzimmer Deinen Goldfisch, der Dich wie immer ignoriert.


    9.17 Uhr:

    Du bist frisch geduscht, hast das Rasieren jedoch einmal mehr erfolgreich auf den nächsten Tag verschoben.


    10.01 Uhr:

    Du hast 2 Kisten Bier und 3 Flaschen Jägermeister gekauft, denn Du hast einen Plan: Du wirst das Radio einschalten, bei jeder Erwähnung des Wortes „Weihnachten“ ein Bier öffnen, bei jedem Weihnachtslied einen Jägermeister trinken und bei „Last Christmas“ einen Doppelten.


    10.02 Uhr:

    Der Goldfisch verlangt Frühstück. Da Du ihn magst, obwohl er nie mit Dir kuscheln will, erfüllst Du ihm diesen Wunsch und wünschst ihm ein Frohes Fest.


    10.03 Uhr:

    Du schaltest das Radio ein.


    10.57 Uhr:

    Die erste Flasche Jägermeister ist leer.


    11.26 Uhr:

    Du verspürst Hunger und beschliesst, den Pizzaservice anzurufen.


    11.58 Uhr:

    Du hast den Flyer der Teigfladenschmiede endlich gefunden und rufst an. Mittlerweile gerät die zweite Flasche Jägermeister an ihre inhaltlichen Grenzen.


    12.36 Uhr:

    Der Pizzabote sieht Dich irgendwie seltsam an, als Du 10 Euro mit den Worten „Schimmsso!“ charmant auf 20 Euro aufrundest.


    13.01 Uhr:

    Die erste Kiste Bier ist leer, die dritte Flasche Jägermeister teilt dieses Schicksal nur wenige Minuten später. Du lässt Deinem Goldfisch ein paar Tropfen Jägermeister zukommen. Aus Tierliebe.


    13.16 Uhr:

    Du überlegst seit Minuten angestrengt, ob man beim Pizzaservice auch Jägermeister bestellen kann, entschliesst Dich dann jedoch, zum benachbarten Supermarkt zu gehen.


    13.29 Uhr:

    Du stehst mit 2 weiteren Flaschen Jägermeister an der Kasse und verspürst ein dezentes Rumpeln im Gedärm. Du schiebst es auf die Pizza und bist froh, nicht beim Pizzaservice nach Schnaps gefragt zu haben. Die Kassiererin guckt irgendwie komisch.


    13.46 Uhr:

    Home Sweet Home! Ein Stück nicht mehr ganz trockene Pizzakante schwimmt oberhalb des Goldfisches. Hat wohl der Durchzug da reingeweht.


    14.00 Uhr:

    Das Gedärm schweigt, als Du zum 25. Durchlauf von „Last Christmas“ das Glas weglässt und den Jägermeister nun direkt aus der Flasche geniesst. Du hast eine enorm grossartige Idee: Du loggst Dich bei Facebook ein und schreibst ein paar Freunden Weihnachtsgrüsse.


    14.03 Uhr:

    Du hast plötzlich 34 Facebookfreunde weniger, was Dir allerdings kaum auffällt, weil Du gerade mit dem Goldfisch über die Ungerechtigkeiten der Welt konferierst.


    14.06 Uhr:

    Du hast gerade Deine Ex-Freundin angeschrieben und ihr gesagt, dass Du auch nach 8 Jahren Trennung noch an ihr hängst. Du betrachtest ihr Hochzeitsfoto sehr lange...und als „Last Christmas“ zum 59. Mal läuft, vergießt Du ein paar Tränen. Den Goldfisch interessiert das nicht, denn er hat angefangen, an der Pizzakruste zu knabbern.


    14.07 Uhr:

    Du hast gerade beschlossen, Deine Ex-Freundin abzuschreiben, weil sie auf Deine Nachricht nicht antwortet.


    14.08 Uhr:

    Du teilst „Last Christmas“ bei Facebook. Sekunden später hast Du weitere 88 Facebookfreunde weniger, was Dir jedoch nicht auffällt, da Du über dem Goldfischglas stehst und „SAG DOCH AUCH MAL WAS DAZU!!!“ brüllst.


    14.09 Uhr:

    Die erste der neuen Jägermeisterflaschen ist leer. War sicher der Goldfisch. Aus Frust trinkst Du noch ein Bier außer der Reihe.


    14.12 Uhr:

    Dein Plastiktannenbaum ragt plötzlich titanisch über Dir auf. Scheinbar bist Du hingefallen, obwohl das eigentlich nicht sein kann.


    14.19 Uhr:

    Du findest, dass ein weiterer Jägermeister nicht schaden kann und öffnest Flasche Nummer 5 (insgesamt gezählt).


    14.46 Uhr:

    Dir ist vage bewusst, dass die Schrankwand eigentlich eine Glasscheibe haben müsste und wunderst Dich nebenbei, wo die Scherben auf dem Boden jetzt nun wieder herkommen. Ein weiteres Bier bringt Dich auf andere Gedanken, unter anderem auf denjenigen, der besagt, dass Du mit dem Jägermeister aufhören solltest. Du möchtest Heiligabend ja nicht betrunken sein.


    15.01 Uhr:

    Der Goldfisch wirkt träge, obwohl er nach einem halben Bier eigentlich fitter sein müsste.


    15.56 Uhr:

    Du warst wohl kurz eingenickt. Auf die Gefahr hin, dass Du 13 weitere Aufführungen von „Last Christmas“ verpasst haben könntest, trinkst Du den Rest Jägermeister mittels schluckfreiem Einziehen.


    25. Dezember, 13.09 Uhr:

    Du wirst wach. Auf dem Teppich. In einer Lache, von der Du hoffst, dass sie nur aus den 3 leeren Bierflaschen stammt, die Du als Kopfkissen benutzt hast.

    Der Goldfisch schwimmt inmitten halbverdauter Pizza, leider mit dem Bauch nach oben.

    Deine Mutter hat 24mal versucht, Dich anzurufen und mehrere SMS geschickt, in denen sie ihren Unmut kundtut. „Enterbt“ ist das Wort des Tages.

    Deine Ex-Freundin hat Dir geantwortet. Sie nennt Dich ein Schwein, weil Du die alte Geschichte mit dem Hamster wieder ausgegraben hast. Sie will nie wieder mit Dir zu tun haben und hat aus diesem Grund zum einen ihre Facebookfreundschaft mit Dir gekündigt und zum anderen ihren Mann (2,13m, Bodybuilder) auf den Weg zu Dir geschickt.


    25. Dezember, 13.20 Uhr:

    Du beschießt, einen seeeeeeehr laaaaaaangen Spaziergang zu machen. Bis Australien oder so....


    Gut das ich kein Single bin :lula3:

    mitm Rennrad aufm Sessel passt vielleicht nicht .......................... :10101:


    aber im Bett ..............


    was mitm Motorrad geht, is mitm Fahrrad ............................


    kuscheln.jpg

    die Abstimmung ist online :018:


    da sind ein paar schöne Fotos dabei :D1:


    ein schöner Kalender 2021 ist also gesichert :010:


    Gevotet werden kann bis Samstag 05.12.2020 20:00 Uhr


    ich hoffe Samstag die Auswertung machen zu können, damit Simone Sonntag die Kalender bestellen kann


    also Leute, ran an die Tasten :f001:

    dem Carsten

    1330973959.png

    zum

    48sten

    Voll Fröhlichkeit und Sonnenschein
    sollte Dein Geburtstag sein.
    Und außerdem sei wunderbar
    Dein ganzes neues Lebensjahr!

    feier schön und lass dich feiern :00_11:

    dem Eclairfan

    1330973959.png

    zum

    61sten

    Voll Fröhlichkeit und Sonnenschein
    sollte Dein Geburtstag sein.
    Und außerdem sei wunderbar
    Dein ganzes neues Lebensjahr!

    feier schön und lass dich feiern :00_11: